Über mich

Hallo, meine Name ist Lydia Widmer, seit über 20 Jahren arbeite ich als Physiotherapeutin mit Herz und Seele.

Meine Vision ist es, dazu beizutragen, die Welt zu einem positiv erlebbaren Ort zu gestalten, indem ich Menschen dabei helfe, körperliche Blockaden zu überwinden und Leichtigkeit zu erleben.

Ein Patient, der glücklich aus einer Behandlung geht, kann so sein erlebtes Glück wiederum mit anderen teilen…zu wissen, dass meine Arbeit somit nachhaltig ein Beitrag zum Wohle aller sein kann, erfüllt mich sehr mit innerer Zufriedenheit und Freude.

Von klein auf hat mich schon der Umgang von Menschen miteinander, insbesondere das in Familien und noch mehr das von Müttern mit ihren Babys und Kindern fasziniert.

Ich habe sie beobachtet und mich gefragt, was braucht ein Baby, was braucht ein Kind, um glücklich zu sein? Was braucht eine Mutter, um glücklich zu sein? Wie kann eine Bindung entstehen, was kann diese stören und welche Folgen hat es für beide im späteren Leben?

Wie geschieht Heilung, wenn die Bindung durch Stress oder traumatische Erlebnisse gestört ist?

Neben meinem Interesse am Miteinander der Menschen hat mich auch immer die Frage beschäftigt, was grundsätzlich zur Heilung und Gesundheit eines Menschen beiträgt.

 

Schon früh war für mich klar, ich möchte Menschen helfen, mit Babys und Kindern arbeiten, und einen Beitrag in Richtung Gesundheit und Heilung für Menschen leisten. So habe ich nach meinem Abitur (1994) entschieden, eine Ausbildung zur Physiotherapeutin zu absolvieren (1997).

Während meiner Ausbildung an den Städtischen Kliniken Frankfurt a.M.-Höchst, meiner langjährigen beruflichen Tätigkeit in der Kinderklinik der Städtischen Kliniken Frankfurt a.M.-Höchst (1998-2003) und meiner anschließenden Tätigkeit in der Praxis für Physiotherapie Sigrid Budig in Neu Anspach (2003-2012 angestellt, seit 2012 in freier Mitarbeit) hat mich diese Faszination am Miteinander der Menschen und am Thema Gesundheit weiter begleitet.

Als Physiotherapeutin gefällt mir sehr, Handwerkerin zu sein. Ich kann über Berührung und Bewegung Menschen helfen, körperliche Blockaden wahrzunehmen, aufzuspüren und zu lösen.

 

Die Arbeit mit Babys und Familien ist bis heute durchgängig ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit.

Bestärkt durch die Aussagen und den Wunsch vieler Eltern, ist in mir über die Jahre der Wunsch gewachsen eine eigene Praxis zu gründen, um Eltern mit ihren Babys eine schnelle und eigenständige Hilfe anbieten zu können.

Um diesen Wunsch praktisch umsetzen zu können, habe ich mich am Gesundheitsamt Bad Homburg erfolgreich zur Heilpraktikerin eingeschränkt auf den Bereich der Physiotherapie prüfen lassen (2016).

 

Daraus entwickelte sich in meinen Behandlungen immer mehr eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen und die Absicht bei jeder Begegnung, den Menschen aktiv in die Behandlung miteinzubeziehen.

Es bringt mir Freude, Patienten und Eltern in ihrer Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung zu unterstützen und die Behandlung aktiv erleben zu lassen.

Patienten können so mit jeder Behandlung ein kleines Geschenk in Form von neu Erlerntem mitnehmen.

Für mich sind es Glücksmomente, wenn Patienten mir mitteilen, dass etwas leichter geht, verständlicher geworden ist oder mehr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten entstanden ist.

 

Schliesslich habe ich mich am Gesundheitsamt Bad Homburg erfolgreich als Heilpraktikerin prüfen lassen, um in meiner Tätigkeit in Zukunft die ganzheitliche Sicht, als Erweiterung der physiotherapeutischen Techniken integrieren zu können (2018).

Als Heilpraktikerin darf ich Menschen untersuchen, die Untersuchung beurteilen und Behandlungen selbsttätig durchführen.

Mit Gründung meiner eigenen Praxis ist es mir nun als Heilpraktikerin und Physiotherapeutin möglich, meine Kompetenz mit mehr Zeit und Ruhe, individuell auf die hilfesuchenden Familien anwenden zu können.

Derzeit absolviere ich berufsbegleitend ein Osteopathiestudium. Die erlernten Techniken möchte ich später in meiner Praxis ergänzend integrieren (2020-2025).

 

kostenfreies Erstgespräch

Sie möchten mich unverbindlich in einem Telefonat kennen lernen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir

Lydia Widmer • Heilpraktikerin • Hessenring 121 • 61348 Bad Homburg • E-Mail: info@lydia-widmer.de

Ja, ich möchte einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch.