Säuglingsbehandlung

Erstberatung

Der Schwerpunkt der Säuglingssprechstunde liegt darin, einen ersten Kontakt zwischen Ihnen als Familie und mir herzustellen, zu klären was Ihr Baby an Unterstützung benötigt und was ich Ihnen anbieten kann.

Die Erstberatung beinhaltet ein ausführliches Aufnahmegespräch zur Schwangerschaft, Geburt und dem bisherigen Entwicklungsverlauf, die Untersuchung Ihres Babys mit Beurteilung des Entwicklungsstandes und die abschließende Auswertung mit Empfehlung für das weitere Vorgehen.

Abrechnung, je nach Bedarf und Aufwand, 45-75 Minuten, 75-125€

Folgeberatung

Im Verlauf der Entwicklung können je nach Empfehlung, Wunsch oder Bedarf weitere Termine in Form von Begleitterminen im ersten Lebensjahr regelmäßig wahrgenommen werden.

Im Verlauf des 1. Lebensjahres in 1-6 Termine,  je nach Bedarf und Aufwand, 30-45 Minuten, 50-75 €.

 

Säuglingsförderung

Der Schwerpunkt der Säuglingsförderung liegt darin, Ihnen als Eltern schnell erlernbare Tools zu vermitteln, die sie leicht im Alltag mit Ihrem Baby umsetzen können.

Sie lernen Ihr Baby zu beobachten, Ihrer Intuition zu vertrauen und die gemeinsame Zeit bewusster zu gestalten.

So kann das Tragen, Wickeln, An- und Ausziehen, Füttern und Gestalten der Umgebung schon Teil der Förderung sein.

Im Verlauf der Entwicklung können je nach Empfehlung, Wunsch oder Bedarf weitere Termine in Form von Begleitterminen im ersten Lebensjahr wahrgenommen werden.

Im Verlauf des 1. Lebensjahres 1-6 Termine,  je nach Bedarf und Aufwand, 30-45 Minuten, 50-75 €.

 

Säuglingstherapie

Der Schwerpunkt der Säuglingstherapie liegt darin, durch die Beratung sichtbar gewordene oder ärztlich begutachtete Entwicklungsauffälligkeiten mit physiotherapeutischen Methoden zu behandeln.

Säuglingstherapie findet in zeitlich engmaschigem Kontakt mit klar definiertem Behandlungsplan statt. Je nach Behandlungsbedarf kann diese über Wochen, Monate oder auch über das gesamte erste Lebensjahr regelmäßig stattfinden.

Ein wichtiger Teil der Therapie ist es, Sie als Eltern in Bewegungsübungen anzuleiten.

So soll über die gemeinsame Zeit das Erlernte zuhause, wie in einem Training, wiederholt und geübt werden.

Die Bewegungsübungen werden im Gehirn als neue Bewegungsmuster abgespeichert und überschreiben die Bewegungsauffälligkeiten.

Bei einem intakten Gehirn erfolgen diese Veränderungsprozesse sehr schnell. Da Ihr Baby sich täglich in der Entwicklung befindet, können wir diese parallel dazu in die richtige Richtung lenken.

Und ich bin davon überzeugt, dass Sie als Eltern mit dem richtigen „Handwerkszeug“ ausgestattet, die perfekten Behandler sind.

Ärztliche Verordnung mit i.d.R. 6-10 Behandlungen, je nach Bedarf und Aufwand, 30-45 Minuten, 50-75 €.

kostenfreies Erstgespräch

Sie möchten mich unverbindlich in einem Telefonat kennen lernen? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir

Lydia Widmer • Heilpraktikerin • Hessenring 121 • 61348 Bad Homburg • E-Mail: info@lydia-widmer.de

Ja, ich möchte einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch.